Aus dem Jahr 2004

Rhede, 07.11.2004 Kindermannschaftswettkampf

Beim Kindermannschaftswettkampf in Rhede am 7.11.2004 war mal wieder richtig was los.

Hier die Ergebnisse

 

 

Bocholt/Kreis Borken 27.09.2004

Nachruf

In Trauer nehmen wir Abschied von unserem DLRG-Kameraden
 
Bernhard Lötgering
 
Ehrenvorsitzender des DLRG-Bezirks Kreis Borken e.V.
 
der am 27. September 2004 im Alter von 81 Jahren von uns ging.
 
Mehr als 65 Jahre stand er ununterbrochen aktiv im ehrenamtlichen Einsatz bei der DLRG u.a. als Vorsitzender der Ortsgruppe Bocholt und des Bezirks Kreis Borken. Zahlreiche Ehrungen, so das Bundesverdienstkreuz, das goldene Verdienstzeichen der DLRG und die Ehrenplakette des KreisSportBundes Borken zeugen von seiner lebenslangen sportlich- humanitären Arbeit.
 
Sein Lebenswerk wird Verpflichtung sein für alle Kameradinnen und Kameraden.
 
Paul Geuting, Vorsitzender

Wesel, 18./19.09.2004

Die Wasserrettungstrupps Bocholt, Borken und Stadtlohn/Ahaus nahmen gemeinsam an der KatS-Übung auf den THW-Übungsgelände im Kreis Wesel am 18./19. Septemder 2004 teil. Die DLRG hatte Ihre Übungen zwar ausserhalb dieses Geländes auf dem Rhein, Auesee und Grav-Insel, hatte aber auch hier allerhand zu erledigen. Während die Tauchtrupps am Auesee nach vermissten Personen und einem Aussenborder suchen mussten, mussten die Bootstrupps auf einem Rhein-Seitenarm diverse Fahrübungen in Zusammenarbeit mit der Ortsgrupep Wesel absolvieren. Auch wurde gemeinsam mit der Feuerwehr Wesel eine Ölsperre errichtet.
Nach diesen Ausbildungsveranstaltungen kam es dann am Nachmittag des 18.09. zur eigendlichen Übung: Das Feuerlöschboot der Stadt Wesel musste von einem Taucher von unten Untersucht werden. Anschließend wurde die Übergabe einer verletzten Person von einem Boot zum anderen während der Fahrt auf dem Rhein geprobt. Für alle Beteiligten war diese Übung ein voller Erfolg.

Hier ein paar Bilder der Übung.

25.04.2004, Bremerbergse Hoek (NL)

Die erste gemeinsame Bootsführerschulung im Bezirk war ein voller Erfolg.
Mit 5 Motorbooten machten sich gut 20 Bootsführer des Bezirks Kreis Borken unter der Leitung von Dieter Betting vom 23.-25. April 2004 auf den Weg ins Aqua-Centrum Bremerbergse Hoek in den Niederlanden.
Hier sollte erstmals das Zusammenspiel aller Boote des Bezirks geübt werden. Alle Bootsführer konnten die verschiedenen Bootstypen ausreichend testen. Viel Erfahrungsaustausch und ein spitzenmäßiges Wetter machten diese Bootsführerschulung zu einem vollen Erfolg. Das hierbei entstandene Video kann bei Markus Gernemann bestellt werden.

Wer das Video nicht haben möchte, kann sich ja hier schon mal ein paar Bider anschauen.

Borken, 13.03.2004: Bezirkstagung

Am 13.03.2004 fand im großen Sitzungsaal des Kreishauses  Borken der diesjährige Bezirkstag mit Vorstandswahlen statt. Beim Punkt Ehrungen wurden einige anwesende Mitglieder für ihre Verdienste mit dem Verdienstzeichen der DLRG in Bronze und Silber geehrt. Bronze erhielt Bernhard Roggenkamp (OG Rhede). Das silberne Verdinstzeichen erhielten Markus Eifert, Achim Böhm (beide OG Heiden), Aletta Möllenbeck und Detlef Lemken (beide OG Rhede). Bei den anschließenden Vorstandswahlen wurden neu in den  Vorstand gewählt: Andreas Kemper OG Ahaus (Stellvertretender Vortsitzender), Andreas Heitz OG Rhede (Fachwart Rettungs-, Wettkampf- und Breitensport).
Ausgeschieden aus dem Vorstand ist Wolfgang Mehl (OG Gescher) und Hedwig Mast (OG Reken). Alle anderen Vorstandsmitglieder wurden in ihren Positionen bestätigt. Herbert Finke (OG Borken) nimmt zusätzlich das Amt einen Stellvertretenden Vorsitzenden war.

 

Südlohn, 18.01.2004: Bezirkjugendtag

Am 18.01.2004 fand im Haus der Vereine in Südlohn der Bezirksjugendtag 2004 statt. 53 stimmberechtigte Mitglieder der Bezirksjugend im Kreis Borken wählten den neuen Bezirksjugendausschuss.

Die Positionen wurden wie folgt besetzt:
Vorsitzender der Jugend:
Marcel Nobis (Rhede),
stellv. Vorsitzender:
Simon Wissing (Ahaus),
Kassenwart:
Markus Reehuis (Ahaus),
Presse- und Werbewart:
Tobias Große Puppedahl (Ahaus),
Beauftragter für Wettkämpfe
: Andreas Heitz (Rhede),
Beauftragter für Fahtren, Lager unf int. Jugendbegegnung:
Daniel Kubsa (Bocholt),
Protokollführung: Alexander Thoss (Ahaus),
Beisitzer:
Stefanie Mohr (Bocholt), Sabine Kemper (Ahaus), Gerd Rotering (Vreden).
Als stelv. Beauftragter für Wettkämpfe wurde Oliver Funke (Rhede) komssarisch durch den Bezirksjugendtag eingesetzt.
Jörg Blicker (Borken) und Jeannine Theißen (Bocholt) wurden zu Kassenprüfern gewählt.

Neues Design

Ab dem 26.03.2004 präsentiert sich auch der Bezirk Kreis Borken im neuen Standard-Design der DLRG.
Es gibt ein paar neue Bereiche, ich hoffe ihr findet euch genau so schnell zurecht wie auf den alten Seiten.