Lehrgang

DLRG Bootsführerschein A (Nr.: 2020-BF-001)

Informationsveranstaltung
Zielgruppe
Anwärter (W/M/D) DLRG-Bootsführerschein A
Voraussetzungen
  • Mindestalter 18 Jahre zum Ende der Veranstaltung
  • längere aktive Mitarbeit in der DLRG (mindestens zwei Jahre Wasserrettungsdienst, davon mindestens ein Jahr Bootsdienst)
  • Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Silber
  • Basisausbildung Einsatzdienste
  • Aufbaumodul - Umgang mit Rettungsgeräten und Überwachung von Wasserflächen
  • Aufbaumodul - Einsatz an Küstengewässern
  • körperliche und geistige Tauglichkeit
  • Teilnahme an einem Vorbereitungslehrgang
  • Mindestens 15 bescheinigte Fahrstunden
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
Inhalt
  • Lehrgangseinstieg
  • Grundlagen
  • Verkehrsrechtliche Bestimmungen
  • Bootstechnik
  • Motorenkunde
  • Festmachen und Ankern
  • Sicherheit
  • DLRG Boote im Einsatz
  • Hilfeleistung bei besonderen Einsätzen
  • Slippen und Trailern
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 511 - DLRG Bootsführerschein A
Veranstalter
Bezirk Kreis Borken
Fachbereich
Bootswesen
Veranstaltungsort
Aasee Bocholt (Wachstation): Hohenhorster Str. 30, 46395 Bocholt
Leitung
Dieter Betting
Termin(e)
1 Termin(e) insgesamt
  • Di, 21.04.20 19:00 - 21:00 (Aasee Bocholt (Wachstation): Hohenhorster Str. 30, 46395 Bocholt)
Teilnehmerzahl
Min: 8, Max: 25
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Bezirk Kreis Borken e.V.
Gebühren
keine Gebühren
Sonstiges
Prüfungen: Amtlicher Teil gemäß Fragenkatalog für den amtlichen Sportbootführerschein mit dem Geltungsbereich Binnenschifffahrtsstraßen, DLRG-spezifischer Teil, Fahrpraxis, Seemannschaft, Motorenkunde,
Meldeschluss
Mi, 01.04.2020

Es sind noch freie Plätze vorhanden!


zur Onlineanmeldung