Lehrgang

Kampfrichter F1 (Nr.: 2020-911-001)

Dieser Lehrgang ist bereits beendet!

Zielgruppe
An Wettkämpfen und Meisterschaften im Rettungssport interessierte DLRG Mitglieder.
Voraussetzungen
  • Mindestalter 14 Jahre zu Beginn der Veranstaltung
  • Einverständniserklärung bei minderjährigen Teilnehmern
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
Inhalt
  • Kampfrichterwesen der DLRG im Rettungssport
  • Aufgaben des Zeitnehmers, des Wenderichters und des Zielrichters
  • nationales Regelwerk sowie deren Durchführungsbestimmungen
  • praktische Unterweisung in die Technik der Handzeitnahme und korrektes Ausfüllen der Start-, Zieleinlauf- und Fehlermeldekarten
Ziele
Im Rahmen dieses Lehrganges wird die theoretische Ausbildung vermittelt. DIe praktische Unterweisung erfolgt im Rahmen der Bezirksmeisterschaften.
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 911 - Kampfrichter F1
Veranstalter
Bezirk Kreis Borken
Fachbereich
Rettungssport
Veranstaltungsort
Schulungsraum der DLRG OG Borken e. V.: Feldmark 7, 46325 Borken
Leitung
Ewald Rensing
Referent(en)
Christian Terbuyken
Termin(e)
1 Termin(e) insgesamt
  • Sa, 08.02.20 09:00 - 18:00 (Schulungsraum der DLRG OG Borken e. V.: Feldmark 7, 46325 Borken)
Teilnehmerzahl
Min: 5, Max: 15
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Westfalen e.V.
  • Bezirk Kreis Borken e.V.
Gebühren
  • 15,00 Euro - Mitglieder aus dem Bezirk Kreis Borken
  • 20,00 Euro - Mitglieder aus anderen Bezirken
Mitzubringen sind
- Schreibzeug
- wenn vorhanden Stoppuhr
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Meldeschluss
Sa, 01.02.2020